Tel: 0179 – 2226381

familienrecht_headerbild-startseite

GUTACHTEN

LEHRAUFTRÄGE   

SUPERVISION & COACHING       

PAARBERATUNG & -THERAPIE

Qualifikation zur Durchführung von Psychologischer Diagnostik (gem. Paragraf 163 FamFG) liegt vor.

haben sie eine frage?

Psychologische Gutachten für Familienrecht

Das Kindeswohl ist entscheidend

Die Psychologische Praxisgemeinschaft Harras & Kollegen wurde 2020 von Herrn Harras zunächst als Einzelpraxis gegründet und wird ab Ende 2020 als Praxisgemeinschaft weitergeführt.

Unser Team besteht aus erfahrenen Psychologen und Fachkräften im Bereich der Jugendfhilfe. Wir erstellen psychologische Sachverständigengutachten in allen Bereichen des Familienrechts.

Bestellbar bei Familiengerichten in Sachsen und Südbrandenburg mit Ausnahme Amtsgericht Riesa und Meissen.

Wir beraten Sie auch Online via Zoom oder Skype.

Unsere leistungen

In den familienrechtlichen Gutachten werden Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht, zur Erziehungsfähigkeit und zu Kindeswohlgefährdungen untersucht. Unser Vorgehen bei der konkreten Begutachtung beinhaltet je nach Aufgabenstellung die Förderung und Unterstützung der elterlichen Wahrnehmung für die kindlichen Bedürfnisse und der elterlichen Veränderungsbereitschaft. Auf der Grundlage einer individuellen Diagnostik werden den Eltern zukunftsgerichtet Wege für eine kooperative Zusammenarbeit und Verantwortungsübernahme für ihre Kinder aufgezeigt, um eine positive Entwicklung der Kinder zu fördern. Wir legen bei unseren Gutachten Wert auf Transparenz, das heißt, der Weg von den Untersuchungsergebnissen bis zu einer Empfehlung wird nachvollziehbar dargelegt. Durch unsere Tätigkeit als psychologische Sachverständige garantieren wir die fachliche Kompetenz. Die Teilnahme an Fortbildungen, Weiterbildungen, fachspezifischen Tagungen und Kongressen ist uns selbstverständlich. Die Einbindung in Berufsverbänden und die kollegiale Intervision ermöglicht uns, auf dem aktuellen Stand rechtspsychologischen Fachwissens zu arbeiten.

Durch regelmäßige Inter- und Supervisionen werden fachübergreifende Kompetenzen und Expertise gebündelt sowie Perspektivenvielfalt gesichert. Unsere Arbeit basiert auf systemischen Grundprinzipien und dem lösungsorientierten Vorgehen.

Wir vertreten ein positives, humanistisches Menschenbild und arbeiten wertschätzend, ressourcenorientiert und unterstützend.

Qualifikation zur Durchführung von Psychologischer Diagnostik (gem. Paragraf 163 FamFG) liegt vor. Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Ich arbeite nebenamtlich als Dozent, Wissenschaftler derzeitig an der Berufsakademie in Breitenbrunn. Ich bin hierbei thematisch breit aufgestellt. Mein Lehrauftrag an der BA Breitenbrunn ist die Thematik der Rechtsgrundlagen der Sozialen Arbeit.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Einzelsupervision
In der Einzelsupervision begleiten wir Sie bei aktuellen beruflichen Fragestellungen. Sie möchten sich zum Beispiel umorientieren, Ihre Handlungsabläufe im beruflichen Alltag betrachten oder Vor- und Nachteile von Entscheidungen erörtern? In diesem Setting bieten wir Ihnen einen Rahmen, ihre Anliegen gemeinsam zu reflektieren.

Teamsupervision
Sie sind ein Team und haben gemeinsame Aufgaben in einer Organisation zu bewältigen. In der Teamsupervision stehen Ihre Themen im Mittelpunkt. Wie kommunizieren wir zufriedenstellend miteinander? Wo möchten wir als Team hin (Visionen)? Was sind Ziele und Ressourcen? Wie lösen wir konstruktiv Konflikte? Wie gehen wir mit Veränderungen um? Sie formulieren ihren Auftrag für die Supervision.

Gruppensupervision
Sie treffen sich als Gruppe, um eigene Fälle und Themen aus ihrem Berufsalltag zu besprechen. Sie kommen zum Beispiel aus verschiedenen Organisationen, haben aber ein ähnliches Berufsprofil. Wir begleiten ihren Austausch methodisch und moderierend.

Coaching
Kennen Sie das auch, dass Sie Schwierigkeiten haben die richtigen Mitarbeiter zu finden? Sind Sie unzufrieden mit der Ist-Situation? Laufen Ihnen Ihre guten Mitarbeiter weg? Fühlen Sie sich wie bei “Täglich grüßt das Murmeltier”? Alles fühlt sich an wie in einem Hamsterrad und vielleicht stellen Sie sich selbst die Frage, wofür Sie diese ganze Energie aufwenden. Anerkennung und Wertschätzung sind Ihnen fremd?

Womöglich wissen Sie selbst nicht so richtig, woran das liegt oder was bei Ihnen genau schief läuft. Vielleicht fehlt Ihnen noch das Wissen um den besten und effizientesten Weg. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam auf die Suche. Gemeinsam finden wir die Nadel im Heuhaufen, suchen das Haar in der Suppe und machen Ihnen das (Arbeits-)Leben wieder leicht.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Auffällige Kinder machen nicht selten aufmerksam auf Spannungen zwischen den Eltern. Die Paarberatung und -therapie hat zum Ziel, diese Spannungen zu bearbeiten und dem Paar zu einem befriedigenden Zusammenleben zu verhelfen. Gerade durch das Hinzukommen von Kindern muss sich ein Paar neu definieren, um sich als Paar behalten zu können. Erfahrungen aus der jeweiligen Lebensgeschichte prägen die Fähigkeit, eine befriedigende Partnerschaft zu führen. Sie müssen verstanden und integriert werden.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

In den familienrechtlichen Gutachten werden Fragen zum Sorge- und Umgangsrecht, zur Erziehungsfähigkeit und zu Kindeswohlgefährdungen untersucht. Unser Vorgehen bei der konkreten Begutachtung beinhaltet je nach Aufgabenstellung die Förderung und Unterstützung der elterlichen Wahrnehmung für die kindlichen Bedürfnisse und der elterlichen Veränderungsbereitschaft. Auf der Grundlage einer individuellen Diagnostik werden den Eltern zukunftsgerichtet Wege für eine kooperative Zusammenarbeit und Verantwortungsübernahme für ihre Kinder aufgezeigt, um eine positive Entwicklung der Kinder zu fördern.

Wir legen bei unseren Gutachten Wert auf Transparenz, das heißt, der Weg von den Untersuchungsergebnissen bis zu einer Empfehlung wird nachvollziehbar dargelegt. Durch unsere Tätigkeit als psychologische Sachverständige garantieren wir die fachliche Kompetenz. Die Teilnahme an Fortbildungen, Weiterbildungen, fachspezifischen Tagungen und Kongressen ist uns selbstverständlich. Die Einbindung in Berufsverbänden und die kollegiale Intervision ermöglicht uns, auf dem aktuellen Stand rechtspsychologischen Fachwissens zu arbeiten.

Durch regelmäßige Inter- und Supervisionen werden fachübergreifende Kompetenzen und Expertise gebündelt sowie Perspektivenvielfalt gesichert. Unsere Arbeit basiert auf systemischen Grundprinzipien und dem lösungsorientierten Vorgehen.

Wir vertreten ein positives, humanistisches Menschenbild und arbeiten wertschätzend, ressourcenorientiert und unterstützend.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Bestellung von Herrn Harras gegenwärtig nicht möglich.

Kennen Sie das auch, dass Sie Schwierigkeiten haben die richtigen Mitarbeiter zu finden? Sind Sie unzufrieden mit der Ist-Situation? Laufen Ihnen Ihre guten Mitarbeiter weg? Fühlen Sie sich wie bei “Täglich grüßt das Murmeltier”? Alles fühlt sich an wie in einem Hamsterrad und vielleicht stellen Sie sich selbst die Frage, wofür Sie diese ganze Energie aufwenden. Anerkennung und Wertschätzung sind Ihnen fremd?

Womöglich wissen Sie selbst nicht so richtig, woran das liegt oder was bei Ihnen genau schief läuft. Vielleicht fehlt Ihnen noch das Wissen um den besten und effizientesten Weg. Wir gehen mit Ihnen gemeinsam auf die Suche. Gemeinsam finden wir die Nadel im Heuhaufen, suchen das Haar in der Suppe und machen Ihnen das (Arbeits-)Leben wieder leicht.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Gemeinsam mit allen Beteiligten (Eltern, Kinder, evtl. Großeltern) werden Familienprobleme besprochen und ein gemeinsames Verständnis davon entwickelt. Auch individuelle Probleme können vor dem Hintergrund des Familiengeschehens neu verstanden und eingeordnet werden. Der „Problemträger“ wird entlastet, wenn alle sich bewegen. Diese Arbeit kann in wenigen Terminen oder in einem länger andauernden Prozess geleistet werden.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Auffällige Kinder machen nicht selten aufmerksam auf Spannungen zwischen den Eltern. Die Paarberatung und -therapie hat zum Ziel, diese Spannungen zu bearbeiten und dem Paar zu einem befriedigenden Zusammenleben zu verhelfen. Gerade durch das Hinzukommen von Kindern muss sich ein Paar neu definieren, um sich als Paar behalten zu können. Erfahrungen aus der jeweiligen Lebensgeschichte prägen die Fähigkeit, eine befriedigende Partnerschaft zu führen. Sie müssen verstanden und integriert werden.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Einzelsupervision
In der Einzelsupervision begleiten wir Sie bei aktuellen beruflichen Fragestellungen. Sie möchten sich zum Beispiel umorientieren, Ihre Handlungsabläufe im beruflichen Alltag betrachten oder Vor- und Nachteile von Entscheidungen erörtern? In diesem Setting bieten wir Ihnen einen Rahmen, ihre Anliegen gemeinsam zu reflektieren.

Teamsupervision
Sie sind ein Team und haben gemeinsame Aufgaben in einer Organisation zu bewältigen. In der Teamsupervision stehen Ihre Themen im Mittelpunkt. Wie kommunizieren wir zufriedenstellend miteinander? Wo möchten wir als Team hin (Visionen)? Was sind Ziele und Ressourcen? Wie lösen wir konstruktiv Konflikte? Wie gehen wir mit Veränderungen um? Sie formulieren ihren Auftrag für die Supervision.

Gruppensupervision
Sie treffen sich als Gruppe, um eigene Fälle und Themen aus ihrem Berufsalltag zu besprechen. Sie kommen zum Beispiel aus verschiedenen Organisationen, haben aber ein ähnliches Berufsprofil. Wir begleiten ihren Austausch methodisch und moderierend.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Mediation eignet sich für Paare, die entschlossen sind, sich zu trennen. Sie hat zum Ziel, die unvermeidlich gewordene Trennung so konstruktiv und individuell zu gestalten wie eben möglich- zum Nutzen aller Beteiligten, besonders auch der Kinder. Als Ergebnis wird eine schriftliche Vereinbarung angestrebt, die bei Bedarf auch zur Vorlage beim Familienrichter in einem gerichtlichen Scheidungsverfahren verwendet werden kann.

Haben Sie weitere Fragen? Dann rufen Sie uns an unter 0179-2226381 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Durch unsere Tätigkeit als psychologische Sachverständige garantieren wir die fachliche Kompetenz. Die Teilnahme an Fortbildungen, Weiterbildungen, fachspezifischen Tagungen und Kongressen ist uns selbstverständlich. Die Einbindung in Berufsverbänden und die kollegiale Intervision ermöglicht uns, auf dem aktuellen Stand rechtspsychologischen Fachwissens zu arbeiten.

Durch regelmäßige Inter- und Supervisionen werden fachübergreifende Kompetenzen und Expertise gebündelt sowie Perspektivenvielfalt gesichert. Unsere Arbeit basiert auf systemischen Grundprinzipien und dem lösungsorientierten Vorgehen.

Wir vertreten ein positives, humanistisches Menschenbild und arbeiten wertschätzend, ressourcenorientiert und unterstützend. 

norman harras

Norman Harras ist Sachverständiger für Familienrecht und der Gründer der Gemeinschaftspraxis  Harras & Kollegen.

M.A. Human Communication
Kommunikationspsychologie- und Management
Dipl. Sozialarbeiter
Sozialpädagoge (FH)

Riesaer-Str. 15 | 01561 Priestewitz
Tel: 0179 – 2226381
normanharras@googlemail.com

  • 2021 Erwerb der Qualifikation für Psychologische Diagnostik (Paragraf 163 FamFG), hochschuldidaktische Weiterbildung zur digitalen Lehre (BA Breitenbrunn)

  • ab  2021 ff. Hochschuldozent BA Breitenbrunn, SRH Dresden, Dresden School of Management  (WS)(nebenamtlich)

  • ab 2020 Sachverständiger für Familienrecht

  • ab 2016: Studium der Kommunikationspsychologie /Management bis 2019: Masterabschluss

  • ab 2016: Sachgebietsleiter Gerichtshilfe bei einem Landkreis

  • ab 2005: Sachbearbeiter Familiengerichtshilfe bei einem Landkreis

  • ab 2001: Arbeit in mehreren Felder der Sozialen Arbeit

  • ab 1997: Studium der Sozialen Arbeit bis 2001 –> Abschluss als Diplom- Sozialarbeiter / Sozialpädagoge (FH)

  • diverse Fort- & Weiterbildungen in Pädagogik und Entwicklungspsychologie, Psychologische Diagnostik / Testverfahren in familiengerichtlichen Gutachten; Mediationsausbildung (Zertifikat)
  • Mitglied im Fachverband Anwalt des Kindes  (FvAK e.V.)
  • Mitglied im Verein für Kommunikationspsychologie und -management an der Dresden International University e.V
  • Organisationsberatung, Organisationsuntersuchungen
  • Sachkunde im Familienrecht
  • Moderation, Mediation
  • Verfahrensbeistandschaften

Guten Tag,

Haben Sie Fragen?

Wir antworten Ihnen umgehend

Oder möchten Sie Informationen suchen?